Unser Know-how

Von klassischer Viennoiserie, handgefertigten rustikalen Broten, Blätterteig-Snacks bis hin zu den besten französischen Patisserie-Klassikern bieten wir eine breite Palette von Produkten an, die den aktuellen Bedürfnissen entsprechen.

Unser Know-how im Brotbereich

Von einzelnen Brötchen und Sandwich-Broten bis hin zu Baguettes und großen Broten bieten wir eine Vielzahl von Formaten und Rezepturen an.Darunter sind lokale Spezialitäten wie Focaccia und Ciabatta oder handgefertigte und rustikale Produkte - inspiriert durch traditionelle Bäckerkunst - mit großzügigen Zutaten (z.B. Oliven, Früchte …) und reichhaltigem Topping (Sesam, Kürbis- und Leinsamen, Cranberries usw.).

 

Das Geheimnis dieser Brote, ihr Aroma, ihr Aussehen und ihr einzigartiger Geschmack, liegen in unserem französischen Erbe, den ausgewählten Zutaten, die wir verwenden, unseren handwerklich inspirierten Techniken und unserem großen Fachwissen in der Vorgärung - Sauerteigtechniken, Poolish, Biga - sowie dem Ergebnis aus einem Jahrhundert Bäckerei-Wissen.

 

Unser Angebot umfasst vorgebackenes Brot für Kunden, die den Geschmack und die Textur eines frisch gebackenen Brotes zur Geltung bringen wollen, und vollständig gebackenes Brot, um Kunden, die keinen Ofen in ihrem Geschäft haben, einen umfassenden Service zu bieten.

Unser Know-how im Bereich Viennoiserie

Wir bieten eine breite Palette französischer Viennoiserie-Klassiker an - Buttercroissants, Pain au Chocolat, Rosinenschnecken, Darüberhinaus sind viele weitere süße Spezialitäten im Sortiment, um den Wünschen der Verbraucher und unserer Kunden zu entsprechen: Gefüllte Produkte, Bio-Spezialitäten, vegane Croissants usw.

 

Mit unseren Kenntnissen in verschiedenen Technologien bieten wir für Kunden, die mit einem Gärraum ausgestattet sind ungegarte Feinbackwaren sowie für alle Interessenten backfertige Feinbackwaren - vorgegärt und bereits mit Eistrich versehen - für ein einfaches und schnelles Backen.

Unser Know-how im Bereich Pâtisserie 

Wir sind Experten für klassische französische Pâtisserie und alle unsere Schichtkuchen, Brandteigprodukte und Blätterteigwaren werden in unseren Werkstätten in der Bretagne, Frankreich, hergestellt.

 

Unter Verwendung authentischer Zutaten und Rezepturen und handwerklich inspirierter Techniken entwickeln und entwerfen unsere Pâtissiers Rezepte, um die besten Produkte zu liefern. Dazu gehören klassische französische Rezepturen und innovative Produktentwicklungen, die sich an internationalen Bestsellern und an aktuellen Trends orientieren.

 

Unsere Pâtisserie-Produkte sind (fast alle) servierfertig. Sie müssen sie je nach Produkttyp nur noch im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur auftauen, bevor Sie diese Ihren Kunden servieren.

Unser Know-how im Snack-Bereich

Dank unserer Kenntnisse im Bereich des traditionellen Blätterteigs bieten wir eine große Auswahl an Catering-Produkten an, darunter eine vielfältige Auswahl an Premium-Snacks mit neuen Formen, neuen Teigen und neuen Rezepten - Nester, herzhaft gefüllte Croissants, Twister und vieles mehr. Unser Angebot umfasst vegetarisches und auch vegane Produkte.

 

Alle unsere herzhaften Blätterteigprodukte sind backfertig für ein einfaches und schnelles Backen direkt am Verkaufsort.

Wie unsere Produkte hergestellt werden

Die Geschichte eines Croisssants

Sie beginnt im Labor für Produktentwicklung im südfranzösischen Romans-sur-Isère mit Kreationen und Tests verschiedener Rezepturen durch unsere Bäcker.

Sobald die Labormodelle validiert sind, gehen wir zu den Versuchen im industriellen Maßstab über. Um die Rezeptur im industriellen Maßstab zu entwickeln, ist zunächst eine strenge Auswahl der Rohstoffe erforderlich, die denen entsprechen, die der handwerkliche Bäcker verwendet, d.h. Butter, Mehl, Zucker, Eier, Milch, Hefe und Salz.

 

Wir erfüllen täglich die Anforderungen der Verbraucher und unserer Kunden (Bioprodukte, Vereinfachung der Zutatenlisten, Beschaffung von nachwachsenden Rohstoffen, Zertifizierungen - Schokolade, Palmöl, usw. - vegane Produkte...).

Schritte der Herstellung

5 Stunden dauert der Produktionsprozess zwischen Kneten und dem Einlagern der Paletten in der Tiefkühlung.
 
 

1 Einlagerung der Rohstoffe

2 Abwiegen der Rohstoffe

3 Kneten

4 Extrusion von Teig und Butter

 

5 Teigfaltung

6 Ruhe

7 Schneiden

8 Formen und Überprüfung der Ergebnisse

 

9 Backen im Ofen / Bräunen / Tiefkühlung

10 Qualitätskontrolle im Labor

11 Verpacken

12 Palettisieren

13 Einlagerung

Der Markt für Tiefkühl-Backwaren (süß und herzhaft) in Zahlen

 

Der Marktanteil von Bake-off/Tiefkühlprodukten im Markt für frische Backwaren (süß und herzhaft) in Europe (Quelle: GIRA)

 

 

+ 4,3%

 

 

Ein dynamischer Markt mit starkem Wachstum in den letzten 10 Jahren (Quelle: GIRA)

 

Solide Argumente und ein positives Image:

 

Sehr praktikabel: Nutzung kann sehr gut auf Nachfrage abgestimmt werden, weniger Abfall oder Überschuss.


Innovative Produkte, die den Markt-Trends folgen


Gutes Preis-Leistungsverhältnis

ABSCHLUSS DURCH TIEFKÜHLUNG

Tiefkühlen ist eine industrielle Technik, bei der Lebensmittel schnell und plötzlich (in wenigen Minuten bis zu einer Stunde) abgekühlt werden, indem sie intensiv Temperaturen zwischen -30 ° C und -50 ° C ausgesetzt werden.

Durch diesen Prozess wird das in den Zellen enthaltene Wasser fein kristallisiert, wodurch die Zellzerstörung begrenzt und die Proliferation/Vermehrung von Mikroorganismen verhindert wird, die so bei niedriger Temperatur „ruhig gestellt werden“. Die so behandelten Produkte behalten ihre Frische, ihre Textur und ihren Geschmack, während die meisten Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben.