Säule #2: Frauen und Männer

Unsere Verpflichtung, uns um unsere Teams zu kümmern und unsere einzigartige Kultur zu pflegen.

Délifrance könnte nicht das einzigartige Unternehmen sein, das die besten Produkte liefert, ohne die Frauen und Männer, die jeden Tag mit uns arbeiten. Ihre Sicherheit und ihr Wohlergehen sind unsere Priorität, ebenso wie die Förderung ihrer Talente und die Einbeziehung aller in das Unternehmen.

Gewährleistung von Sicherheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

UNSERE VERPFLICHTUNGEN

Sicherheit und Wohlbefinden bei der Arbeit haben für alle unsere Teams oberste Priorität. Deshalb kümmern wir uns in allen unseren Produktionsstätten und Büros um unsere Teams und arbeiten an der Verbesserung unserer Praktiken, indem wir Gespräche mit allen Beteiligten führen.

Seit Jahren haben wir eine echte Sicherheitskultur entwickelt, CARE, die auf Prävention und Schulung der Teams beruht.

Dazu gehört auch die Schaffung eines Arbeitsumfelds, das ein Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben begünstigt.

 

 

Heute:

60% weniger Unfälle zwischen 2016 und 2021

Umsetzung einer Politik für Fernarbeit und für die Qualität des Arbeitslebens

 

UNSERE ZIELE

Eine durch 2 geteilte Unfallhäufigkeitsrate zwischen 2021 und 2025 und 80 % unserer Standorte ohne Unfälle mit Ausfalltagen pro Jahr

 

An accident frequency rate divided by 2 between 2021 and 2025 and 80% of our sites without lost-time accidents each year

100 % der Mitarbeiter werden bis 2025 zu psychosozialen Risiken im Integrationsprozess geschult

 

100% of employees trained to psychosocial hazards in the integration process by 2025

Stärkung der Arbeitgebermarke und Förderung der Talente unserer Teams 

UNSERE VERPFLICHTUNGEN

Mit mehr als 3.000 Frauen und Männern in der ganzen Welt ist die Förderung unserer Talente und die Stärkung der Beschäftigungsfähigkeit unserer Teams Teil der positiven Wirkung, die Délifrance für heute und morgen erzielen möchte.

Fortbildung ist einer unserer Schwerpunkte: In Frankreich haben 2/3 unserer Mitarbeiter bis 2021 mindestens eine Fortbildungsmaßnahme absolviert. Im darauffolgenden Jahr wollen wir diese Zahl in Frankreich weiter verbessern und die Ausbildung bei Délifrance weltweit bewerten und dann genaue Ziele festlegen.

Außerdem planen wir, bis Ende 2022 eine spezifische Strategie für Délifrance festzulegen, um die besten Talente anzuziehen und zu halten. Wir wissen bereits, dass wir bei Stellenbesetzungen weiterhin die interne Mobilität der Mitarbeiter bevorzugen werden.

 

 

UNSERE ZIELE

3 % der Lohnsumme für die Ausbildung bis 2025

 

3% of the payroll dedicated to training by 2025

 

80 % unserer Mitarbeiter erhalten bis 2025 mindestens eine Schulung pro Jahr

 

80% of our employees receiving at least 1 training / year by 2025

Förderung von Vielfalt und Integration

UNSERE VERPFLICHTUNGEN

Wir sind zutiefst davon überzeugt, dass die Vielfalt der Profile und des Fachwissens in unseren Teams ein großer Gewinn für das Unternehmen ist. Die Förderung der Integration unterschiedlicher Profile hilft uns, voranzukommen und die Chancen für alle zu nutzen.

  • Was die Gleichstellung der Geschlechter betrifft, so erreichte unser Gleichstellungsindex in Frankreich im Jahr 2021 einen Wert von 89/100. Wir sind stolz auf diesen Wert und arbeiten daran, ihn zu verbessern und noch weiter zu steigern. Wir werden diesen Gleichstellungsindex auf alle unsere großen Standorte und Tochtergesellschaften außerhalb Frankreichs ausweiten.
  • Wir wollen einen Beitrag zur Integration junger Menschen in das Berufsleben leisten, indem wir mehr Praktikanten oder Auszubildende für Délifrance gewinnen.
  • Die Eingliederung von Menschen mit Behinderungen ist für Délifrance von zentraler Bedeutung: 6,84 % unserer Mitarbeiter in Frankreich sind Menschen mit Behinderungen, womit wir zu den 34 % der Unternehmen gehören, die ihre Verpflichtung ausschließlich durch die direkte Beschäftigung von Arbeitnehmern mit Behinderungen erfüllen.

UNSERE ZIELE

Mindestens 40 % Frauen in den oberen Führungsetagen bis 2025

 

At least 40% of women among the senior executives by 2025

Mindestens 50 % der Auszubildenden und 6-Monats-Praktikanten werden bis 2025 mit einem langfristigen Vertrag eingestellt

 

 

At least 50% of apprentices and 6-month interns hired with a long-term contract at Délifrance by 2025

Unsere genossenschaftliche DNA kultivieren und die Kultur einer Gruppe mit Leben füllen

UNSERE VERPFLICHTUNGEN

Die Zugehörigkeit zu VIVESCIA macht uns zu einem Teil einer Gemeinschaft von Frauen und Männern, die sich für den Schutz des Getreides einsetzen, vom Hof bis auf den Tisch. Teil dieser Gemeinschaft zu sein, ist eine unserer Stärken, und wir wollen ein echtes Gefühl der Zugehörigkeit zu VIVESCIA entwickeln.

In den nächsten Monaten werden wir die Werte der Gruppe innerhalb von Délifrance weiter pflegen und unser Know-how weitergeben und hervorheben. Konkrete Ziele und Aktionspläne werden genau definiert werden.

Interview mit François Barenton

Unser Personalleiter beantwortet einige Fragen zu unseren Prioritäten für die Frauen und Männer bei Délifrance:

Was sind Ihre Hauptziele im Bereich "Frauen und Männer"?

Wir arbeiten seit einigen Monaten daran, unsere Verpflichtungen zu definieren und in einem ersten Schritt unsere Ziele für 2025 festzulegen. Wir werden uns auf die folgenden 4 Punkte konzentrieren:

- Schaffung eines sicheren Arbeitsplatzes durch Verhinderung psychosozialer Gefahren und Schaffung einer stärkeren Sicherheitskultur

- Stärkung der Arbeitgebermarke und Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit unserer Mitarbeiter

- Aktive Förderung von Chancengleichheit, Geschlechtergleichstellung, Vielfalt und Integration

- Förderung einer Konzernkultur und Pflege unserer einzigartigen DNA

 

Sicherheit ist bei Délifrance von entscheidender Bedeutung. Können Sie uns mehr über das CARE-Programm erzählen?

Mit mehr als 3.000 Mitarbeitern und 14 Produktionsstandorten haben Gesundheit und Sicherheit für uns absolute Priorität und sind eine nicht verhandelbare Bedingung. Vor diesem Hintergrund wurde 2016 das CARE-Programm ins Leben gerufen. Ziel war es, das Bewusstsein der Mitarbeiter für die Risiken zu schärfen, denen sie im Berufs- und Privatleben ausgesetzt sein können, um das Verhalten aller zu ändern.

In den letzten fünf Jahren hat uns unser CARE-Programm geholfen, zu wachsen und zu lernen, wie wir unsere Verhaltensweisen verbessern können. Wir haben die Zahl unserer Unfälle um 60 % reduziert.

Doch in letzter Zeit hatten wir das Gefühl, dass wir einen neuen Anstoß brauchen, um die Unfallrate deutlich zu senken. Das ist das Ziel von CARE 2025, das sich auf zwei Hauptpfeiler konzentriert: die Kontrolle der Hauptrisiken in unseren Unternehmen und die Entwicklung einer "gerechten Kultur".

Wir arbeiten auch an der Prävention psychosozialer Gefahren und erstellen gemeinsam mit den Teams Aktionspläne.

An Post Covid-19 leidende Mitarbeiter wünschen sich auch eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Ist das etwas, das bei Délifrance berücksichtigt wird?

Covid-19 war ein Katalysator für Veränderungen. Es hat die Art und Weise, wie wir arbeiten, verändert und auch neue Erwartungen gesetzt. Wir haben zugehört und im Jahr 2021 eine Charta für Telearbeit eingeführt, und alle Länder, in denen wir tätig sind, werden bis Ende 2022 ebenfalls eine eigene Charta haben. Die Mitarbeiter können 2 Tage pro Woche von zu Hause aus arbeiten.

Außerdem haben wir eine Vereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern ausgearbeitet, die für unsere Mitarbeiter in Frankreich gilt (und bis 2023 auch außerhalb Frankreichs eingeführt werden soll), um die Grundsätze der Gleichbehandlung und Vielfalt in allen Phasen des Berufslebens zu fördern und eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erreichen.